Archive for May, 2007

KTM-Motorrad-Tour durch Peru

Thursday, May 24th, 2007

Kirsten bloggt jetzt auch, und zwar über ihre Motorrad-Tour durch Peru. Dabei kann sie mit spektakulären Bildern prahlen. Hier mal ein kleiner Vorgeschmack, der hoffentlich Lust auf mehr macht. Lohnt sich, wirklich!

 

Neuerungen in GTK+ 2.11/2.12

Thursday, May 24th, 2007

Soeben wurde GTK+ 2.11.0 veröffentlicht und gibt einen ersten Einblick auf das, was uns mit GTK+ 2.12 erwarten wird. Und ich muss sagen: da sind einige Highlights dabei! Hier nun eine Zusammenfassung mit Screenshots:

(more…)

Starcraft II

Sunday, May 20th, 2007

Blizzard kündigt StarCraft 2 an! Oh yes! Und wie es Zeit ist! Geil, geil, geil! 

Rock am Ring 2007 – Spielplan

Thursday, May 17th, 2007

Natürlich habe ich auch in diesem Jahr für alle, die zu Rock am Ring fahren, einen übersichtlichen Spielplan erstellt. Im Gegensatz zum offiziellen Plan wird hier das Lineup übersichtlich dargestellt und Überschneidungen der Bands sofort ersichtlich.

Viel Spaß damit!

Rock am Ring 2007 – Spielplan (PDF, 47 KB) 

Blacksocks

Tuesday, May 8th, 2007

Dies ist ein von trigami vermittelter bezahlter Eintrag Hinweis: Dies ist ein von trigami vermittelter bezahlter Eintrag.

Wer micht kennt, der wird schon desöftern bemerkt haben, dass ich gerne einen auf Weltbank-Präsidenten Wolfowitz mache und mit Löchern in den Socken rumrenne. Der Grund ist der gleiche wie für viele andere meiner Schludrigkeiten, denn ich bin, wie die Kunstfrau mir mal sagte, "stinkend faul".

Aber auch für solche Typen wie mich hat das Internet etwas zu bieten. Und das nicht erst seit gestern, sondern bereits seit 1999. Im weltweiten Netz gibt es nämlich einen Laden, der "Socken-Abos" über das Internet vertreibt. Von Blacksocks kann sich der faule bequeme Zeitgenosse regelmäßig Socken schicken lassen, und dabei wählen, ob er viele oder eher wenige Paare braucht und in welchen Abständen er diese bekommen möchte. Danach muss er sich um nichts mehr kümmern, die neuen Socken kommen per Post frei Haus. Einzig aussortieren muss man die alten, durchgelatschen Socken noch selbst.

Für 6€ plus 2€ Porto kann man sich ein Probepaar Socken schicken lassen. Da ich eigentlich genug Wadensocken habe und die warmen Temperaturen zu weniger Stoff einladen, bestellte ich mir ein Paar kurzer Sneaker-Socken. Die Lieferung kam prompt nach nur zwei Tagen, ich riss die Packung auf und war überrascht. Das
Schwarz ist wirklich tiefschwarz, kein verwaschenes Grau. Und wie weich, wow! Doch leider fallen die Socken recht klein aus. Ich trage Schuhgröße 41 und
bestellte daher ein Paar, das laut Shop für 39-42 geeignet ist. Passt mir leider nur äußerst knapp. Also im Zweifel lieber eine Nummer größer bestellen.

Ansonsten ist die Qualität der Socken toll, nach ein paar Mal tragen und Waschen sind sie nicht merklich eingelaufen (gut, denn sonst hätte ich wohl gar nicht mehr reingepasst ;)) und sind noch so schwarz und weich wie am ersten Tag. Kein Vergleich zu meinen günstigen Socken aus dem Kaufhaus.

Dies ist auch mein Wermutstropfen: der Preis. 8€ für das Probepaar, im Abo wird’s etwas günstiger. Mit 7,50€ für ein paar Tennissocken und 7,66€ für die Sneaker-Socken zwar nicht überaus teuer, aber immernoch teurer als meine Otto-Normal-Socken aus der Stadt und daher erstmal nichts für mich.

Fazit: Wer vergesslich, faul und/oder bequem ist und seinen Füßen gerne etwas Gutes tun möchte, der sollte den Anbieter im Hinterkopf behalten. Eine Testbestellung kann ich nur empfehlen, vielleicht kommt ihr ja auf den Geschmack und bleibt darauf hängen. Die Socken sind zwar teurer als die Billigteile aus dem Kaufhaus, haben dafür aber mehr Tragekomfort und sehen auch wirklich chic aus.