Geld, Geld, GELD!

Bill Gates ist laut Forbes mal wieder reichster Mann der Welt, dieses Jahr mit rund 56 Milliarden Dollar. Eine noch krassere Zahl findet sich allerdings bei der Nummer 3, Carlos Slim Helu, dem Besitzer des mexikanischen Telefonmonopolisten Telmex: er hat allein letztes Jahr 19 Milliarden Dollar auf sein Sparbuch einzahlen können. Das sind 56 Millionen pro Tag, rund 2,2 Millionen pro Stunde und über 600 Dollar pro Sekunde.

Krank. Einfach nur krank. 

11 Responses to “Geld, Geld, GELD!”

  1. Ecki says:

    Die Güter waren eben immer ungerecht verteilt auf dieser Welt. Was macht einer bloß mit soviel <a href="http://www.einnahmen.info/suma/">Geld</a&gt;? Aber vielleicht gibt es ja auch Geld-Messies.

  2. Awaymessages says:

    Mensch, wenn man sich solche Listen anguckt wird man ganz traurig. Mir würde eigentlich schon 1% des Geldes vom letzten Milliardär auf der Liste reichen! Bin ich was bescheiden!

  3. Jane says:

    Das ist viel Geld.

  4. Zoloo says:

    Ja wer möchte nicht soviel Geld haben und sekündlich verdienen? Ich würde gerne in dieser Liste erscheinen.

  5. Markus says:

    Also in dieser Liste würde ich nicht erscheinen wollen.

  6. Sebastian says:

    Nun ist es Geschichte. Bill ist nicht mehr der reichste Mann der Welt. Der krasse Carlos, den Du oben noch erwähnt hast, hat ihn überholt:

    http://www.golem.de/0707/53264.html

    … Aber damit kann er sicher leben ;-)

  7. Kre Alkalyn says:

    Das Leben wäre doch total langweilig, wenn man sich alles auf der Welt kaufen kann. Worüber soll man sich denn da noch freuen ?

  8. Matthew says:

    Ich gönne Menschen ihr Geld, vorausgesetzt sie haben dafür gearbeitet und es nicht einfach in den A…. geschoben bekommen. Meine Hochachtung für jeden, der sich so etwas aus dem Nichts aufbaut.

  9. Tommy says:

    Er ist nicht nur der Reichste Mensch der Welt ist, er spendet auch am meisten.

  10. Veyton says:

    Ich will in die Liste, unbedingt :-)

  11. Tribulus says:

    Alle die Hart Arbeiten sollen ihren Lohn bekommen.

Leave a Reply