Wenn ~$bm nicht will…

…flucht man zuallerst und fragt sich, wie solch ein essenzieller Operator nicht funktionieren kann. Dann bastelt man sich eben einen Workaround:

function complement($bm) {
    return $bm ^ (pow(2, floor(log($bm, 2))+1)-1);
}

Und schon interessiert die Ursache des Problems (vorerst) nicht mehr. Ursachenforschung muss halt bis nach Feierabend warten.

Leave a Reply