lowfat – document viewing with a twist

Mirco Müller arbeitet an lowfat, einer in C++ mit Gtk+ und OpenGL entwickelten Dateiverwaltung der nächsten Generation:

Its goal is to bring that life-like and natural display to the desktop, alongside with a flat hierarchy of our files, when combined with todays search-engines. The aim of lowfat is to be an engine to view and handle your documents with life-alike behaviour allowing for example to seamless zoom, pan and rotate them.

Quellcode zum Ausprobieren gibt’s leider noch keinen, dafür aber weitere Screenshots (1, 3, 4) und eine Videodemonstration (Ogg Theora, Flash). Das Video sieht wirklich sehr vielversprechend aus; nur schade, dass er einer schnell fortschreitenden Weiterentwicklung einen Spendenaufruf voran gestellt hat.

Leave a Reply