Archive for March, 2006

Matraçe ist spielbar

Friday, March 24th, 2006

Mittlerweile ist es soweit, und mein mathematisches Rennspiel ist online spielbar – zwar noch nicht mit allen spielerischen und grafischen Details, das Grundgerüst steht aber. Nebenan läuft ein einfacher AJAX-Chat, um während des Spiels mit den anderen Spielern zu kommunizieren. Wer mal Lust auf eine kleine Runde hat kann sich ja mal in den Kommentaren melden, mit mehr als zwei Fahrern habe ich das ganze nämlich noch nicht getestet, obwohl der Code theoretisch unbegrenzt viele Spieler und Autos verwalten kann.

Superkalifragilistischexpialigorisch

Monday, March 20th, 2006

Fasching, Karneval, Fastnacht – egal wie man’s nennt, die fünfte Jahreszeit ist vorbei und seitdem habe ich irgendwie alles aber doch nichts gemacht…

Nach recht langer Zeit endlich wieder etwas für GNOME übersetzt, und dank der Hilfe von Frank Arnold, Hendrik Brandt und Jens Seidel haben wir auch diesmal wieder eine vollständig ins Deutsche übersetzte Version unserer liebsten Desktop-Umgebung. Vielen Dank euch Dreien, und natürlich auch den ganzen anderen Übersetzern und Patch-Lieferanten, deren Namen ich (noch) nicht alle im Kopf habe! Bis zur Version 2.16 in sechs Monaten habe ich noch einiges vor, neben dem Bereinigen von Inkonsistenzen wird’s auch langsam mal Zeit für eine übersetzte Dokumentation. Aber alles der Reihe nach und erst mal den anderen liegen gebliebenen Kram abarbeiten.

Der Zivildienst neigt sich dem Ende zu, in drei Wochen bin ich frei und kann mich nach etwas Urlaub erstmal ein halbes Jahr vollständig meinen Projekten widmen, bis das Wintersemester in Aachen beginnt. Letzten Freitag war ich in Beckum bei IDS-Design, habe nach dem letzten Treffen vor zwei Jahren endlich nochmal persönlich mit einem meiner besten und liebsten Auftraggeber plaudern können und bei der Gelegenheit auch gleich zwei Freiexemplate von portal to date mitgenommen. Seit einigen Wochen im Handel und nun auch endlich in meinen Händen – nach Ende der Fastenzeit im April wird das mit Zigarren (iih!) und einem (hoffentlich) guten, 15 Jahre alten, Rum gefeiert.

p2d, Rum und Zigarren