Diablo 2 vs. Autobahn

Ist euch schonmal aufgefallen, dass das Verhalten beim Spielen von Diablo 2 Ähnlichkeiten zum Fahren auf der Autobahn aufwirft? Nein? Mir heute in unserem Zivi-Berlingo schon:

Diablo 2
Autobahn
"Nur noch den einen Dungeon säubern!" "Nur noch den einen LKW überholen!"
"Woah, ein Set-Gegenstand, nur noch den dann ist Ende!" "Woah, ein Porsche 911, den kriege ich noch!"
Puls auf 170, man hat die 5000 fehlenden Goldstücke. Zeit zum Aufhören. Tempo 170 bei 5000 Umdrehungen. Zeit zum Bremsen.
"Mist, der Wecker, wieder die ganze Nacht durchgezockt!" "Scheiße, Ausfahrt verpasst!"

One Response to “Diablo 2 vs. Autobahn”

  1. ralph says:

    Noch ein Dorf weiter, noch ein paar km, noch ein paar Minuten.. Ehr für gemütliches Fahren. So spannend stressig find ich weder das Spiel noch eine Autobahn. Suchtgefährdend ja. Sowohl die Fahrt in den Urlaub als auch D2

Leave a Reply