Kulinarischer Stress

Seit heute Nachmittag habe ich bis jetzt in der Küche gestanden und gebacken, Donnerstags ist nämlich der "DKI Kuchentag" (siehe kommenden Eintrag), und da es letzte Woche eine tolle Donauwelle gab muss ich Großmaul das natürlich mit einer Zitronen-Crème-Brulée-Tarte inklusive einer Crème-Brulée als "Vordessert" toppen. Scheint mir aber ganz gut gelungen zu sein, ich bin gespannt auf morgen. Im ganzen Backstress habe ich die Zugabgabe unserer Diplomacy-Partie um eine Viertelstunde verpasst und sogar vergessen, meinem Patenkind zum dritten Geburtstag zu gratulieren… jetzt um halb zehn wird er wohl schon lange im Bettchen sein, Mist. Dafür hat Sarah heute ihre Führerscheinprüfung bestanden, olé!

Leave a Reply