Was freie Software so alles leistet

Eben im ICQ:

(11:59:33) opengrossi: hi
(11:59:46) Hendi: hoi
(12:00:09) opengrossi: ich hab dich auf nem screenshot auf der gnome seite gesehn :D
(12:00:33) opengrossi: und wollt mal gucken obs die person wirklich gibt
(12:01:27) opengrossi: ist das schon öfter vorgekommen?
(12:01:40) Hendi: nee, das erste Mal jetzt
(12:01:48) opengrossi: geil
(12:03:12) opengrossi: ok, und wie kommt man dazu seine benutzerdaten auf der gnome project site zu veröffentlichen ;)?
(12:04:02) Hendi: man übersetzt die Release Notes und macht Screenshots von seinem laufenden System dazu

Und da soll nochmal jemand sagen, durch Computer und freie Software würde das soziale Umfeld eingeschränkt…

Es gibt noch etwas positives zu vermelden: Marian macht gerade eine Datensicherung seiner mit OpenOffice.org geschriebenen Drehbücher auf einen Server im Internet. Dank Nautilus und gnome-vfs ist das auch für Anfänger völlig problemlos möglich. Toll!

One Response to “Was freie Software so alles leistet”

  1. Opengrossi says:

    Hi, ich bins :)
    Ging übrigens um diese Seite hier: http://gnome.org/start/2.12/notes/de/rnusers.html
    Hab auf der so rumgestöbert weil ich grad Gnome unter Crux kompilierte.

    Schönen 1. Advent

    Grossi

Leave a Reply