Archive for November, 2005

Kulinarischer Stress

Wednesday, November 30th, 2005

Seit heute Nachmittag habe ich bis jetzt in der Küche gestanden und gebacken, Donnerstags ist nämlich der "DKI Kuchentag" (siehe kommenden Eintrag), und da es letzte Woche eine tolle Donauwelle gab muss ich Großmaul das natürlich mit einer Zitronen-Crème-Brulée-Tarte inklusive einer Crème-Brulée als "Vordessert" toppen. Scheint mir aber ganz gut gelungen zu sein, ich bin gespannt auf morgen. Im ganzen Backstress habe ich die Zugabgabe unserer Diplomacy-Partie um eine Viertelstunde verpasst und sogar vergessen, meinem Patenkind zum dritten Geburtstag zu gratulieren… jetzt um halb zehn wird er wohl schon lange im Bettchen sein, Mist. Dafür hat Sarah heute ihre Führerscheinprüfung bestanden, olé!

Was freie Software so alles leistet

Sunday, November 27th, 2005

Eben im ICQ:

(11:59:33) opengrossi: hi
(11:59:46) Hendi: hoi
(12:00:09) opengrossi: ich hab dich auf nem screenshot auf der gnome seite gesehn :D
(12:00:33) opengrossi: und wollt mal gucken obs die person wirklich gibt
(12:01:27) opengrossi: ist das schon öfter vorgekommen?
(12:01:40) Hendi: nee, das erste Mal jetzt
(12:01:48) opengrossi: geil
(12:03:12) opengrossi: ok, und wie kommt man dazu seine benutzerdaten auf der gnome project site zu veröffentlichen ;)?
(12:04:02) Hendi: man übersetzt die Release Notes und macht Screenshots von seinem laufenden System dazu

Und da soll nochmal jemand sagen, durch Computer und freie Software würde das soziale Umfeld eingeschränkt…

Es gibt noch etwas positives zu vermelden: Marian macht gerade eine Datensicherung seiner mit OpenOffice.org geschriebenen Drehbücher auf einen Server im Internet. Dank Nautilus und gnome-vfs ist das auch für Anfänger völlig problemlos möglich. Toll!

Musings of a not Cigarette Smoking Man

Wednesday, November 23rd, 2005
  • Winter ist, wenn man Autos freikratzen muss (Zivi)
  • Bei Liedern wie "Colin Hay – Overkill" ist man froh, hören zu können (Musik)
  • Berlingos mit CD-Player sind voll toll (Zivi; Musik)
  • Ernsthaft ehrlich gemeinte Entschuldigen gehen leichter vonstatten als geheuchelte (Freunde; Privates)
  • Es heißt, die Welt sei ein Dorf. Für das Internet stimme ich dem zu (Arbeit)

Ach ja: Weiß jemand zufällig, wie ich auf das Lied "Modest Mouse – The World At Large" gestoßen sein könnte? Stammt das vielleicht aus einem Film?

Mein neuer Schützling

Monday, November 21st, 2005

WeihnachtssternVon Denise und Anhang bekam ich am Wochenende ein Pflänzchen, dass ich in meine Obhut nehmen soll. Bisher hat noch keine Pflanze bei mir überlebt, entweder verbrannt, ersoffen oder verdurstet. Ich hoffe, dass es diesmal besser wird, immerhin habe ich gerade schon zufällig daran gedacht, sie mit etwas Wasser zu benetzen. Als Laie halte ich sie für einen Euphorbia pulcherrima, im Volksmund wohl eher als Weihnachtsstern bekannt. Auf dem Bild von meinem Schützling sieht man bereits ein vertrocknetes Blatt, dieses existiert allerdings schon länger, als er in meinem Besitz ist. Mal sehen, ob er den Winter bei mir übersteht, oder sich wenigstens bis Weihnachten hält…

“Challo, wir sind…

Monday, November 21st, 2005

…ein polnisches Agentur fur Web-Entwicklung und haben Ihr Ausschreibung gesehen."
– Danke, aber die Stelle ist schon vergeben.
"Naturlich ist Stelle vergeben, ist immer so. Aber wir sind ein Agentur aus Ostenund arbeiten fur wenig Geld! Bitte hören unser Angebot an!"
– *aufleg*

Mittlerweile ist es soweit, ich habe mehr Aufträge als ich selber bearbeiten kann. Der Auftrag, für IDS-Design eine Portalsoftware zu entwickeln ist noch nicht abgeschlossen, schon beauftragt mich einer meiner ersten Kunden mit der Entwicklung einer Multi-Level-basierten Software. Danach sind schon weitere Projekte in Aussicht, die ich gerne übernehmen würde, weiterhin wartet ein Kunde bereits seit einiger Zeit auf ein Angebot zur Erweiterung einer von Dritten programmierten Software.

Zurzeit wage ich daher erstmals den Spagat, drei Aufträge gleichzeitig zu bearbeiten. Der eine ist fast fertig, um den anderen kümmere ich mich sofort danach, für den dritten suchte ich mir mittels Stellengesuch Hilfe. Wie erwartet war die Resonanz groß, schnell sammelten sich einige Bewerbungen mit gewünschten Stundensätzen zwischen 25 und 80 €. Neben dem eingangs wiedergegebenem Telefonat mit einer polnischen Agentur bekam ich auch Post aus Tschechien. Ich hätte nicht gedacht, dass die Anzeige soviel Resonanz aus Osteuropa erhält.

Im Gegensaz zu bekannten Großkonzernen werde ich mich wohl für einen in Deutschland ansässigen Bewerber entscheiden, der zwar nicht der billigste ist, dafür aber stets erreichbar bleibt und brav seine Steuern abführt.

“Warum hat das nicht geklappt?”

Saturday, November 19th, 2005

Dass BILD lügt es mit der Wahrheit nicht immer so genau nimmt, ist ja mittlerweile recht bekannt. Was dann am Mittwochabend bei Stern TV zu sehen war brachte mich zum lachen: Interessant, was Mercedes-Leute und AutoBILD-Reporter so zu erzählen haben, wenn sie sich unbeobachtet fühlen. Den Beitrag kann man sich online anschauen, mit den w32codecs funktioniert’s auch mit Xine.

"Scheiße! Scheiße! Scheiße! Scheiße! Scheiße! Warum hat das nicht geklappt? Warum hat das nicht geklappt?". Jo, ist aber auch zu blöde wenn man Artikel schon im Vorraus schreibt. Was machen wir jetzt bloß? Ah, genau: "Wenn ich das so verkaufe: unter der Aufregung bist du einfach so angespannt und hast dann doch eine halbe, eine drittel Sekunde zu spät reagiert und so wertvolle fünf Meter verschenkt.". Perfekt, so machen wir’s, und als Fazit schreiben wir: "So langsam kriege ich volles Vertrauen in die Technik." :)

 

C64 Demosampler-DVD #1

Thursday, November 17th, 2005

C=64 Demosampler #1Aktuell gibt’s im BitTorrent-Netz etwas ganz Feines für Retro-Fans und Liebhaber des "Brotkastens" C64: Die C64 Demosampler-DVD #1 von 8bitcore enthält fast zwei Stunden C64-Demos, darunter auch einige von Bekanntheiten wie pi und Red October. Reinschauen konnte ich leider noch nicht, 110 KB/s sind für rund 3,5 GiB einfach zu langsam. Wer sich mit dem Runterladen ranhält bekommt vielleicht auch etwas von den rund 6 MB/s ab, die meine beiden Server gerade im Netz verteilen.

(via micha)

Sch… Aimbots!

Thursday, November 17th, 2005

(15:52:28) AOL System Msg: AIM added a new AIM Bots group to your Buddy List.
(15:52:31) AOL System Msg: Send IMs to moviefone and shoppingbuddy for great holiday flicks and gift ideas. (To remove ‘em, just right-click and delete! Learn More)

Frechheit. Mein seit rund 6 Jahren bestehender AIM-Account wird ab sofort nicht mehr verwendet.

Tyatyiki

Wednesday, November 9th, 2005

Nein, kein falsches Tastaturlayout gewählt, Tyatyiki ist mir heute in handgeschriebener Form begegnet. Merkwürdiger Schreibstil.

Kantine vs. Selbstgekocht

Monday, November 7th, 2005

Vorige Woche habe ich eine simple wie zuverlässige Methode zur Identifizierung von Kantinen-/Großküchenessen entdeckt:

  1. Mahlzeit probieren
  2. Fondor hinzugeben
  3. Mahlzeit erneut probieren

Ist kein geschmacklicher Unterschied feststellbar, so handelt es sich ziemlich wahrscheinlich nicht um eine individuell zubereitete Mahlzeit.