Munteres Kartentauschen

Eben war ich bei der Bank, wollte mal wieder Kontoauszüge holen. Portemonnaie auf, Karte raus und ab in den passenden Automaten der schon gierig “Karte einschieben” meldete und die Karte gierig verschlang. Das Warten auf die Kontoauszüge beginnt, wird jedoch abrupt beendet als der Automat provokant meldet: “Karte einschieben”. Doch es half alles nichts, kein Rütteln, kein Schütteln, kein Treten, der massive Automat ließ sich nicht dazu überreden, die Karte wieder her zu geben. Die Bank hatte schon lange geschlossen, eine Telefonnummer ließ sich auch nicht finden. Toll gemacht, Raiffeisenbank Overath-Rösrath.

Naja, werde ich die netten Damen und Herren dort mal am Freitag Morgen besuchen…

Weiterhin kam heute ein Brief von der Free Software Foundation Europe mit den PINs für meine “Fellowship Card”, diese wird bald in einem seperaten Brief ankommen. Mal schauen, welche Karte zuerst den Weg zu mir findet, Wetten darauf werden ab sofort akzeptiert.

Nachtrag 06.05.2005: Die Bankkarte hat mit einem Vorsprung von rund 60 Minuten knapp gewonnen ;)

Leave a Reply