Archive for December, 2004

Weihnachten

Sunday, December 26th, 2004

Dieses Jahr gab es:

Dan Brown – Deception Point (Englisch)
Karte für “We Will Rock You”
Kalaha
4711-Aufhänger
Sportanzug von nike
Navisystem für’s Auto
Gürtel
Ein Bild auf Holz

DVDs:
Donnie Darko
Ill Nino – Live And Uncut
Deftones – Death By Decibles

CDs:
Juli – Es ist Juli
Killswitch Engage – The End Of Heatache

und passend dazu bin ich nun krank. Heiligabend und gestern hatte ich Halsschmerzen, heute sind sie weg, dafür ist nun die Nase zu gepaart mit Kopfschmerzen. Ich werde mir wohl noch etwas Bettruhe gönnen, hoffentlich bin ich heute Abend fit für Phils Neunzehnten.

easyLink 1.3

Tuesday, December 21st, 2004

easyLink 1.3 wurde am Freitag nach einem Jahr Entwicklungszeit inklusive einiger Unterbrechungen veröffentlich und läuft bei den meisten Kunden problemlos. Einige perverse Serverkonfiguration machen noch etwas Probleme, aber dahinter werde ich mich beizeiten auch noch klemmen. Es gibt schon einige Ideen für easyLink 1.4, sodass ich mal gespannt wird, was die Zeit noch bringen wird diesbezüglich.

Nachtrag 03. April ’07: Aus aktuellem Anlass rate ich von der Verwendung dieser Software ab.

Danke Polen!

Tuesday, December 21st, 2004

Danke Polen!

400 Millionen Euro-Brücke und Dosenpfand

Tuesday, December 14th, 2004

Brücke übers Tarn-TalHeute, und damit genau drei Jahre nach Baubeginn, eröffnete Chirac die höchste Brücke der Welt. In 270 Metern Höhe, und damit höher als der Eiffelturm, überragt die knapp 2,5 Kilometerlange Brücke das Tarn-Tal bei Milau in Frankreich. Wiklich eine beachtliche Ingenieurseistung, mit diesen 43.000 Tonnen Stahl das gesamte Tal zu überbrücken.

Weiterhin hat die EU nun festgestellt, dass das deutsche Dosenpfand gegen geltendes Recht verstößt, da damit Produkte aus dem Ausland stark benachteiligt seien. Wer weiß, wie es weitergeht, womöglich führt der Eklat ja zu einer Novellierung oder gar einem Wideruf des Dosenpfands?

Mathe-LK-Klausur

Tuesday, December 14th, 2004

Heute stand in den ersten vier Stunden die zweite Mathe-LK-Klausur für dieses Jahr an, Themen waren Stochastik und Kombinatorik. Es lief eigentlich ganz in Ordnung, ich konnte sämtliche Aufgaben in der gegebenen Zeit bearbeiten und mit einer Lösung versehen. Für Korrekturlesen blieb leider keine Zeit mehr, außerdem hatte ich bei zwei Aufgabenstellungen jeweils zwei mögliche Lösungen im Sinn und war nicht in der Lage, mich für eine zu entscheiden.

Eine hübsche Punktzahl sollte es trotzdem werden, die sich hoffentlich an meine 14 Punkte im mündlichen Bereich anlehnt.

Mein Block^H^Hg

Saturday, December 11th, 2004

Ab sofort reite ich nun auch mit auf der Welle, die sich neuerdings immer stärker im Internet ausbreitet. Die Rede ist von Blogs, einer Art Online-Tagebuch, dessen Einträge weltweit und von Jedermann gelesen werden können. Der Sinn liegt nicht in der Befriedigung des Zwangs zum seelischem Exhibitionismus, sondern vielmehr in einer neuen Form der Informationsweitergabe und Kommunikation. Dementsprechend werde ich an dieser Stelle nun ab sofort meinen Senf zum besten geben und hier über mein Leben, meine Arbeit, GNOME und alle anderen Dinge, die mich bewegen, berichten.

Falls es jemanden interessiert – schön. Falls nicht, so habe ich in einiger Zeit jedoch einen (jedenfalls für mich) garantiert interessanten Rückblick. Nun denn, möge es beginnen!